Resonanzen

 

„Habe mich nun durch tausende songs bei besonic.com gewühlt und bin bei ihrem song „Ludus mundi“ hängen geblieben. Wirklich fantastisch, tiefgehend, bewegend, melodiös…einfach wunderbar ! Welch eine musikalische Perle verborgen im Ozean des Internets. Das ist keine Kunst mehr, das ist eine Gabe. Und ich möchte behaupten, daß ich wirklich weiß wovon ich rede. Geben Sie irgendwo Konzerte oder ähnliche Darbietungen? Es wäre eine Schande für alle Musikliebhaber wenn nicht. Eine virtuelle tiefe Verbeugungsgeste vollführend“

Mike N.

Liebe Raphaelle, Deine vier „Kostproben“ aus Deiner CD ALEO, sind für mich wie ein TRAUM, der mich fliegen lässt.
Christine D.

Liebe Raphaelle, Ich finde die Aufmachung der CD ALEO wunderschön, und die Bilder von Fernando bewegen mich auf eine ganz sanfte Weise, genau wie deine großartige Musik dazu. Ich war völlig benommen und in einer anderen Welt, als ich deine Töne gehört und dazu die Bilder angeschaut habe. Euer Ausdruck in der Musik und der Malerei hat eine Tiefe, die mir ins Herz geht. Bestimmt ist es auch die Qualität eurer Verbindung, die das unterstreicht, ihr beide zusammen verschmolzen in einem Projekt. herzlich,

Eva B.

 

 

Die Musik von E.L. RAPHAEL entführt den Zuhörer in Geschichten, die die Erde und die Menschen erzählen . Die Lebendigkeit der Kompositionen entfalten ihre ganz eigene, besondere Klangsprache. Mit den Farben der Töne entstehen charaktervolle Gemälde, die in sich verwoben, inspirierend in neue Klangwelten eintauchen. E.L RAPHAELS Musik bewegt, provoziert, entzückt. Sie öffnet das Tor in die Welt der Gefühle der Zuhörer, weiß zu berühren. Die Botschaft der Musik vermittelt sich auf eine transparente Weise, durchdringend spiegelt sie die Magie der inneren Räume, um ihren eigenen Klangteppich zu weben.

 

A. Phillip Simon